Beschreibung Ausbildung Lebensschule

Psychologischer Lebensberater - Beschreibung -

Inhalt der Ausbildung

BR-Konzept ”Lebensschule”

 

Ausbildung zum

psychologischen Lebensberater

 

Menschen kommen v.a. in Krisensituationen in unsere Praxis, in der Hoffnung, einen Ausweg aus ihrem Dilemma zu finden.

 

Manchmal wirkt das richtige Wort zum richtigen Zeitpunkt Wunder.

 

Das BR-Konzept (Braumandl/Ranzinger-Konzept) ist ein neuartiges Konzept verschiedener Lösungswege in der psychologischen Beratung von Klienten. Ein nach dem BR-Konzept geschulter Berater verfügt über ein reichhaltiges Repertoire an effektiven Beratungstechniken für eine lösungsorientierte Beratung.

 

So kann der Berater gemeinsam mit dem Ratsuchenden individuell und einfühlsam den passenden Weg suchen. Das ist die Voraussetzung für eine effektive Beratung ohne Widerstände von Seiten des Klienten.

 

Lösungsorientierte Beratung bedeutet, die Gegenwart zu verstehen und anzunehmen, wie sie ist und dem Klienten gangbare Wege in eine bessere Zukunft aufzuzeigen. Damit vermitteln wir unseren Klienten Hoffnung und Kraft.

 

Ein kleiner Hoffnungsschimmer kann ein großes Licht entzünden.

 

Inhalt der Ausbildung:

 

Die Ausbildung hat zwei Schwerpunkte:

 

Zum einen führt dich diese Ausbildung zu deinem inneren heilen Kern, aus dem heraus du Klarheit, unendliche Energie und Lebensfreude schöpfen kannst.

 

Zum anderen gibt dir diese Ausbildung alle Werkzeuge in die Hand, die du brauchst, um Hilfe suchende Menschen zu diesem heilen Kern zu führen, aus dem heraus Heilung geschieht.

 

Mut geben

Vertrauen stärken

Herausforderungen meistern