Ausbildung zum Heilpraktikier für Psychotherapie - Beschreibung -

Flyer Heilpraktiker für Psychotherapie 2016: Download PDF

Immer mehr Menschen sind heutzutage dem beruflichen und gesellschaftlichen Druck nicht mehr gewachsen. Die Zahl der seelischen Leiden steigt zusehends:

Zwangs- und Angststörungen, Depressionen, Konzentrationsstörungen und vielerlei psychosomatische Erkrankungen sind die Folge von Stress und andauernder Überforderung.

Hier ist therapeutische Hilfe von qualifizierten Fachleuten gefragt.

 

Diese Ausbildung ist geeignet für:

       - Therapeuten, die eine Selbstständigkeit in eigener Praxis anstreben

       - Menschen, die im sozialen und therapeutischen Bereich tätig sind: Heilpraktiker, Pädagogen, Sozialarbeiter, Physiotherapeuten, Krankenschwestern und Pfleger, Psychologische Berater, Coaches, Altenpfleger u.a.

       - Alle, die aus persönlichem Interesse ihr Wissen über die Psychologie vertiefen und ihr eigenes Potential erweitern wollen

 

Voraussetzung zur Prüfungszulassung:

                1. Vollendetes 25. Lebensjahr

                2. Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis

                3. Gesundheitliche Eignung (seelisch, geistige, körperliche, ärztliches Attest erforderlich)

                4. Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache

 

 

Dauer und Kosten der Ausbildung:

Dauer und Unterrichtszeiten:
Das Regelstudium beträgt 1 Jahr und findet
Donnerstag Vormittag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt.

Ab 2016 ändert sich die Unterrichtszeit auf Montag von 17.30 Uhr bis 21.30 Uhr.


Der Einstieg ist jederzeit und ohne Vertragsbindung möglich! Gern können Sie an einem kostenlosen Probeunterreicht teilnehmen.

Kosten des Studiums:
Die Kosten pro Monat betragen: 120.- Euro (einschließlich August und Ferien)
Es entstehen keine weitere Kosten! Alle Scripte sind im Preis enthalten.

Für alle Schnelllerner besteht die Möglichkeit dieses Studium auf nur sechs Monate zu absolvieren. Unterricht ist dann an sechs Wochenenden (jeweils das Erste pro Monat) Samstag von 9.00 - 16.00 Uhr und Sonntag von 9.00 - 15.00 Uhr. Die Kosten für diese sechsmonatige Intensivausbildung betragen 1000,-- Euro Seminargebühr. 
(Findet nur statt bei ausreichenden Anmeldungen)

Unterrichtsort:
Naturheilzentrum Bayerwald
Stallham 39, 94154 Neukirchen v. W.
Es sind ausreichend und kostenlose Parkmöglichkeiten vorhanden.

 

 

Lerninhalte

 

Die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie entspricht den Voraussetzungen für die Überprüfung bei den Gesundheitsämtern.

Krankheitslehre:

 

                - Organische psychische Störungen

                - Neurologische Erkrankungen

                - Suchterkrankungen

                - Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen

                - Affektive Störungen

                - Neurotische Störungen

                - Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen

                - Persönlichkeitsstörungen

                - Intelligenzminderungen

                - Entwicklungsstörungen

 

Theoretische Grundlagen:

 

                - Gesetzliche Rahmenbedingungen

                - Konzept der Verhaltenstherapie

                - Psychoanalyse

                - Klassifikation psychischer Erkrankungen/ICD 10

                - Erhebung der Anamnese und des psychopathologischen Befundes

 

Praktische Grundlagen:

 

An unseren Praxistagen (rot) haben Sie die Möglichkeit einen Einblick in die verschiedenen Therapieformen zu bekommen

 

Abschluss der Ausbildung

 

Amtsärztliche Überprüfung in Landshut mit Erlaubnis zur Eröffnung einer Praxis als Heilpraktiker (Psychotherapie)